Über das DEAN-Institut

Historie

Über das DEAN-Institut

für ganzheitliche Lebensführung

team member

Über das DEAN-Institut

Das DEAN-Institut wurde 2015 von Tasso Hildebrand in Hamburg gegründet und besteht mittlerweile aus einem Team von fünf langjährigen Schülern Meister Dean Lis: Birgit Baltzer, Tasso Hildebrand, Sebastian Hubrach, Nicola Martens und Anne Zillmann. Das DEAN-Institut ist die Plattform, auf der wir uns gemeinsam darstellen. Wir haben das Ziel, Energie weiter aufzubauen, Glück weiter zu geben und einander weiter zu helfen. Jeder bietet das, was er gut kann: Seminare, Retreats, Übungsgruppen, Theater, Bücher, Workshops…

Auf Basis von Jahrtausende altem Wissen aus der traditionellen chinesischen Medizin, angepasst an unsere heutige Zeit, vermittelt das DEAN-Institut in Vorträgen, Seminaren und Ausbildungsreihen das theoretische und vor allem das praktische Wissen, um langfristig Kraft und Energie aufzubauen und ohne Anstrengung glücklicher zu leben.

Was den Gründer des DEAN-Instituts, Tasso Hildebrand, seit jeher umtreibt, ist die Suche nach einem ganzheitlichen Verständnis vom glücklichen Leben und Sein. Auf dieser Suche begegnete er Meister Dean Li, der in Hamburg als Arzt der traditionellen chinesischen Medizin und Qigong-Meister praktizierte. Fasziniert von dessen Ansatz mit geistiger Energie zu arbeiten, wurde er Schüler von Meister Li und nahm 2006 an seiner ersten Grundausbildung teil. Gepaart mit den Erfahrungen aus seiner Arbeit als Heilpraktiker für Psychotherapie und Coach, entstand für Hildebrand so ein völlig neuer Weg auf eben jener Suche nach dem ganzheitlichen Verständnis des menschlichen Seins.

Diesen Weg der DEAN-Methode geht Tasso Hildebrand bis heute und ist dabei tief mit Meister Dean Li verbunden. Mit seinem wachsenden Verständnis der komplexen Zusammenhänge des Lebens und dem tiefen Eintauchen in die DEAN-Methode wuchs bei ihm gleichzeitig auch der Wunsch, diese Erkenntnisse und Erfahrungen an andere Menschen weiterzugeben und ihnen gleichsam auf ihrem Lebensweg zu helfen. So begann er 2008 erste Gruppen in der Methode zu schulen und sein Wissen in Seminarform weiterzugeben.

Im Januar 2015 leitete Tasso Hildebrand zusammen mit Nora Bennewitz als offizielle Partner des SIFU-Centers ein Seminar auf Teneriffa. Diese Partnerschaft war der Beginn einer neuen Ebene der geistigen Schulung und Entwicklung und begründete die Arbeit von Hildebrand und Meister Li als Team in Partnerschaft. In diesem Geiste gründete Tasso im Mai 2015 das DEAN-Institut für ganzheitliche Lebensführung. Gemeinsam mit vielen Schülern von Meister Li gründete er 2014 den gemeinnützigen Verein DEAN e.V. in dessen Vorstand er seitdem tätig ist.

Neben Vorträgen und Seminaren steht die ganzheitliche Ausbildung in der DEAN-Methode im Zentrum des DEAN-Instituts, die Hildebrand als offizieller Partner des SIFU-Centers von Meister Li durchführt.

Über den Gründer Tasso Hildebrand