international practice

Üben und praktizieren

international practice

eine tiefe Praxis der DEAN-Methode in Verbindung zwischen Deutschland und China

team member

Das Herz von DEAN-ip

Das Herzstück oder der Kern von ip ist FuQi, die kosmische Glücksenergie. In der Übung teilen wir diese Energie. 
„Das Herz muss so groß werden und mit allen zu tun haben.“ (Meister Li) 
Dieser Kontakt von Herz zu Herz ist für uns alle so wichtig. Mehr FuQi und gute Energie macht unsere Welt größer und weiter.

Meister Dean Li sagt:

„DEAN-ip ist eine Übung für uns alle. Wenn man es alleine versucht, 
ist es schwer an Informationen zu kommen. 
Bei DEAN-ip wird euch geholfen, euch zusammen zu verbinden 
und somit mehr Möglichkeiten zu schaffen, um mehr Information zu erhalten 
und dadurch können alle gemeinsam ausgleichen.“

„DEAN-ip ist eine Übung für uns alle. Wenn man es alleine versucht, 
ist es schwer an Informationen zu kommen. 
Bei DEAN-ip wird euch geholfen, euch zusammen zu verbinden 
und somit mehr Möglichkeiten zu schaffen, um mehr Information zu erhalten 
und dadurch können alle gemeinsam ausgleichen.“

Nächster DEAN-ip Termin

Am 05.05.2019 und am 06.05.2019 üben wir mit Meister Lis Hilfe wieder zusammen mit den chinesischen Schülern. Wie das letzte Mal können wir an jedem dieser Tage individuell und nach eigener Wahl üben und die Zeiten frei wählen.
Ihr könnt, wenn Ihr das wünscht, für die Übungen ein Zeitfenster angeben. Diese Möglichkeit besteht zusätzlich dazu, dass Ihr Euch jederzeit mit dem Übungsfeld verbinden könnt. Wenn Ihr das so nutzen möchtet gebt Eure Zeitwünsche im Anmeldeformular mit an und wir leiten es an Meister Li weiter.

Unser Thema im Mai lautet: Das Herz öffnen – frei in der Mitte

Wenn das Herz in der Mitte ist, frei von Wünschen und dem Wollen, dann kann es die Energien des Himmels aufnehmen und gleichzeitig wieder abgeben. Die Möglichkeiten des Universums stehen den Menschen dann zur Verfügung, wenn das Herz dafür durchlässig und offen ist. So wie die Energie des Himmels in Ruhe ist, so sind es die Herzen, die sich in Harmonie mit der Natur befinden.

Geist in der Mitte

Mit 立夏, Lì Xià, heißen wir den Sommer willkommen. Lì Xià ist der 7. Solarterm des traditionellen chinesischen Mondkalenders, dieses Jahr fällt es auf den 5. und 6. Mai. Lì Xià bedeutet soviel wie „Höhepunkt des Sommers“, „still im Sommer“. Mit dieser Qualität verbindet uns Meister Li in diesen DEAN-ip-Tagen.
Der saisonale Zeitabschnitt Lì Xià hat mit unserem Herzen und damit auch mit unserem Geist zu tun. Die besondere Energie dieser Zeit erweckt die Präsenz des Herzens in Ausgewogenheit.
Das Herz entspricht dem Element Feuer, einem dynamischen Lebensprinzip. Ursprünglich erwacht alles Leben aus dem Wasser und braucht zu seiner Verwirklichung das Feuer. Durch dessen Aktivierung erreicht unser Leben seine Blüte und kann seinen Glanz aktiv nach außen zeigen. 
Das Qi des Herzens erhält die menschlichen Lebensaktivitäten aufrecht und bringt sie zum Schwingen. Die Wirkung dieser Yang-Qualität zeigt sich in ihrer vitalen und belebenden Funktion. Das Qi durchströmt den Körper, es wirkt energetisch auf den ganzen Organismus und sorgt für lebendige Kontakte mit unseren Mitmenschen.

Meister Li sagt: 

„In dieser Zeit ist das Qi gerade genau in der Mitte. 
Bei Lì Xià ist der Geist im Ausgleich – wir sind still im Sommer. 
Das Herz muss in der Mitte sein, das bedeutet Herz-Öffnen. 
Wenn das Herz „an der Seite“ ist, dann kannst du es nicht öffnen.“
 

Später im Jahr kommt mit dem Hochsommer auch die Hitze. Sie ist eigentlich schon etwas zu viel. Der Zustand bei Lì Xià ist so schön, so harmonisch, genügend warm, aber noch nicht die starke Hitze. Genauso ist es mit unserem Herzen: Mit solchen Voraussetzungen kann es seine Wirksamkeit harmonisch entfalten. Wenn es zu erhitzt ist, dann wird es ruhelos und verausgabt sich schnell.  Wenn es ruhig und in Harmonie ist, dann ist es offen für die Impulse des Unsichtbaren. 

Das Qi von Lì Xià gibt uns die Möglichkeit des Freiwerdens vom eigenen Denken und die Bereitschaft, die Informationen des Geistes aufzunehmen.

Anmeldung

Wenn Ihr teilnehmen möchtet, meldet Euch bis zum 04.05.2019 um 15 Uhr unter dem folgenden Link (oder telefonisch bei Nicola) an.
Eure Anmeldung ist verbindlich.

Du meldest Dich einfach für den Tag an, an dem Du gerne teilnehmen möchtest. Dann wird Meister Li Dich an das energetische Feld anschließen, und Du kannst an dem gewählten Tag jederzeit frei üben.

Wenn Du Zeit hast, kannst Du üben. Ganz frei und ohne jeglichen Druck. Wenn Du die Möglichkeit dazu hast – und Du angemeldet bist – dann kannst Du Dich quasi in das energetische Feld einklinken. Dabei hilft Dir Meister Li. Du brauchst also nicht die ganze Zeit dabei zu sein, Du kannst einfach in der Zeit, die Dir gut passt, frei üben.

Zu Hause oder an dem Ort, wo Du mit anderen gemeinsam meditieren möchtest. Wir empfehlen, dass Du dafür einfach in Ruhe sein kannst.

Du kannst es Dir vorstellen wie beim Energiekreis oder eben, wie wenn Du frei übst. Nur dass es diesmal eine sehr „große Suppe“ sein wird, weil viele unterschiedliche Teilnehmer dabei sind und die Suppe bereichern. Welche Übungen Du genau machst, ob Du liegst, gehst, stehst oder sitzt, spielt dabei keine große Rolle, mache dies einfach frei nach Deinem Gefühl. Wichtig ist, dass Du Dich dabei wohl fühlst. 

Ja, das ist möglich. Wenn die anderen Teilnehmer auch angemeldet sind, kannst Du Dich zur international practice auch mit mehreren zusammentun.

Ja, eine Teilnahme an jeder anderen Veranstaltung ist ohne Probleme gleichzeitig möglich. Wenn beispielsweise ein Seminar oder ein Vortrag stattfindet und Du gleichzeitig an ip teilnimmst, wirkt das auf jeden Fall wie eine Bereicherung. Meister Li sagt, dass die Energien einander nicht stören.

Die Kinder sind herzlich willkommen, an DEAN-ip teilzunehmen. Gerne könnt Ihr mit ihnen über die jahreszeitlichen Zusammenhänge, Themen  und Übungen sprechen und uns ihre Empfindungen dazu mitteilen. Wir freuen uns ganz besonders über die Rückmeldungen von den Kindern!

Alle Teilnehmer von DEAN-ip laden wir ein, sich auch im Chat mit den anderen Übenden in China und Deutschland zu verbinden und auszutauschen. Es ist ganz frei, ob Ihr das nutzen möchtet oder nicht. Wir schicken Euch dazu einen Link über WeChat. 
Wenn Ihr neu dazukommen möchtet, hilft Euch Nicola bei der Anmeldung. Dazu nehmt mit Nicola Kontakt auf über ihre WeChat-ID: nimafuqi. Sie sendet Euch dann einen Link und Code, mit dem Ihr zur offiziellen Homepage von international practice in China kommt. Bei Fragen könnt Ihr auch anrufen.

Das Team besteht zur Zeit aus Birgit Baltzer, Tasso Hildebrand, Danny Lawrenz, Daoming Li, Daosheng Li, Nicola Martens und Elke Wohlert.

Die Teilnahme für einen Tag kostet 55 Euro, für zwei Tage 110 Euro.
Für Kinder bis 12 Jahren beträgt der Ausgleich 35 Euro pro Tag.
(Die Preise sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.)

Bitte überweist Euren Betrag vor dem Beginn von DEAN-ip an folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber: Tasso Hildebrand
Bank: DKB AG
IBAN: DE49120300001013727142
BIC: BYLADEM1001
Überweisungstext: vollständiger Name des/der Teilnehmer und der Zeitpunkt (z.B.: „Mai“)

Was macht international practice so besonders?
Warum ist das eine Weiterentwicklung?

Wenn Du Informationen über international practice erhalten möchtest, melde Dich am besten direkt hier für unseren Newsletter an. Dann bist Du in unserem Verteiler. Wir veröffentlichen mit der Zeit weitere Neuigkeiten über die Entwicklung, die Möglichkeiten und den Austausch.

.

Hast Du noch Fragen oder Anregungen? Du kannst gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

team@dean-ip.de oder Nicola per Telefon: 0151/70173457.

Wir freuen uns auf Dich!

international practice in Guangzhou, China

 
Eine Nachricht an die chinesischen Schüler von JianYong Yang 剑勇杨
 
Viel Glück und Freude für das Frühlingsfest
 
Nach dem ersten international practice waren sich alle einig, die Verbindung zwischen China und Deutschland hat uns alle gesegnet. Die Schüler in Deutschland und wir sind sehr froh, diese Möglichkeit des Frühlingsfests nützen zu können, um wieder gemeinsam üben zu können.  
Durch die Unterstützung von Meister Li können sich unsere Energien miteinander verbinden, somit mehr FuQi aufbauen. 
Meister sagt: Wenn die Schüler in Deutschland und China gemeinsam üben können, ist das ein Geschenk für alle. Dadurch wird das FuQi von allen wachsen und uns alle bereichern.   
Während dieser Zeit wird uns Meister Li dabei begleiten, mit dem FuQi Deutschland zu verbinden. 
In den Zeiträumen kann dann jeder selbst entscheiden, wann geübt werden soll. 
Meister sagt: Je mehr Menschen mitmachen, desto stärker ist die Energie. 
Das international practice ist für alle, egal ob jung oder alt, Mann oder Frau. 
Dies ist das zweite international practice. Eure Familie und ihr seid alle herzlich eingeladen, daran teilzunehmen und diese Möglichkeit zu erfahren.

Das FuQi Village

 
Das FuQi Village ist ein Übungsort, um seine Lebensenergie aufzubauen.
Es liegt in Guangzhou, in der Nähe von Bergen und Flüssen ist es von uns allen errichtet worden.
Das FuQi Village ist sowohl ein Zeichen als auch ein Beispiel. Es zeigt uns, dass das Leben neu gestartet werden kann, neue Wege zu gehen, einen Sprung zu vollziehen, dass es für uns alle möglich ist. 
Wir schätzen das Leben von allem, selbst ein Grashalm kann zum Glanz des Lebens erblühen.
Wir nennen es FuQi Village, in der Hoffnung, dass unsere Herzen keine Wände und Grenzen kennen. 
Mitten in unserem hektischen Alltag, haben wir das Glück, einen Ort für unseren Geist zu haben. 
Es gibt uns einen Ort, um Stress loszulassen, uns zu entspannen und zu erholen.
Gebt unseren Seelen die Möglichkeit aufzuholen und uns mit voller Energie zu erholen.
X
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right