Birgit Baltzer

Das DEAN-Institut-Netzwerk

Birgit Baltzer

Heilpraktikerin für Psychotherapie,
Stimm- und Präsenzcoach, Mitbegründerin DEAN Theater
und Kräuterkundige im Netzwerk des DEAN-Instituts

team member

Über Birgit Baltzer

Birgit Baltzer gibt die DEAN Methode auf vielfältige Weise in Hamburg weiter. Sie leitet Seminare, gibt Jahresgruppen in Verbindung mit heimischen Heilpflanzen, bietet Stimm- und Präsenztraining in Verbindung mit der DEAN-Methode an und baut das DEAN @ Theaterprojekt als Regisseurin und Stimm- und Präsenzcoach mit auf.

Mit Tasso Hildebrand leitet sie Workshops DEAN Theater „One Contact – wenn die Seele aus der Rolle fällt“. Eine Kombination aus Theaterspiel, Aufstellung und Meditation.

Darüber hinaus ist sie  zusammen mit Nicola Martens und Tasso Hildebrand Teil des Projekts DEAN-ipeine tiefe Praxis der DEAN-Methode in Verbindung zwischen Deutschland und China.

In der DEAN Heilpraxis in Hamburg-Bahrenfeld bietet Birgit offene Übungsgruppen und mit ihrer Kollegin Birgit Füller zusammen ein ganzjähriges Seminar „Heilpflanzen und DEAN Qigong“ an.

Weitere Informationen und Anmeldungen direkt bei Birgit Baltzer unter:
birgit.baltzer@gmx.de
0177 9173859

Birgits größte Leidenschaft gehörte seit ihrer Kindheit dem Theater. Sie stand auf vielen Bühnen u.a. in Hamburg, Berlin, Göttingen und Schwerin. Sie spielte in wechselnden Ensembles oder arbeitete in eigenen Solostücken als freie Schauspielerin. Auch kleinere Filmrollen gehören zu ihrem Repertoire. In den letzten Jahren nahm das Bedürfnis auf der Bühne zu stehen ab, der Wunsch, die Arbeit von Meister Li weiterzugeben, wurde dagegen immer größer.

2009 begegnete Birgit Baltzer Meister Li das erste Mal. Tief beeindruckt von seiner Behandlungsmethode und seiner Persönlichkeit begann sie 2010 eine Ausbildung bei ihm. Eine spannende Reise begann, die bis heute anhält. Eine neue Welt hat sich Birgit eröffnet, eine neue Ebene erschlossen. Ihr Leben hat sich nachhaltig verändert.

„Ich empfinde mehr Leichtigkeit und Verbundenheit, höre auf, mich andauernd viel zu sehr anzustrengen, dadurch werde ich sanfter. Das Leben fühlt sich insgesamt harmonischer an. Meine Haltung zum Leben, zu den Menschen und zu mir selber hat sich verändert.“

Es entstand die Idee vom DEAN Theater, in welchem sich die ursprüngliche chinesische Medizin (UCM) mit dem Theater verbindet. Die UCM arbeitet mit Qi (Lebensenergie), das Theater mit Gefühlen und Emotionen. Daraus ist eine ganz eigene Form entstanden, die sich ständig weiterentwickelt.

Birgit im Interview über das DEAN Theater

Die Arbeit mit dem DEAN Theater funktioniert auf unterschiedliche Art und Weise. Eine Form ist es mit Körper, Seele und Geist zu arbeiten. In der ursprünglichen chinesischen Medizin gibt es diese drei Ebenen: Körper, Seele, Geist. Sind alle Ebenen in Harmonie, befinden wir uns in Klarheit. Die Klarheit bedeutet, dass wir Zugang zu unserer eigenen, ursprünglichen Wahrheit wieder finden. Die Verbindung dieser drei Ebenen kann im DEAN Theater ganz individuell, tief und eindrücklich erfahren werden. Es gibt auch andere Themen wie zum Beispiel „Yin & Yang“ zwei Begriffe der chinesischen Philosophie, denen wir uns spielerisch annähern können, um die Bedeutung und Wirkung zu erfahren. Das Prinzip dahinter verstehen, die eigene Erfahrung machen und der gemeinsame Austausch darüber, das sind dabei wichtige Aspekte.

Ja, es gibt verschiedene Formen und unterschiedliche Themen. UND: das DEAN Theater entwickelt sich ständig weiter. Auf der einen Seite gibt es das „DEAN Seelentheater“, das den Zustand und die „Verirrungen“ der Seele im Zusammenhang mit Körper und Geist besonders in den Fokus rückt. Auf der anderen Seite gibt es das DEAN @ Projekt (DEAN academy theatre), das Ausbildung in der DEAN-Methode mit dem Theaterspiel verbindet. Hier werden Inhalte der DEAN-Methode (Prinzipien des Lebens) mit alltäglichen Beispielen durch Theaterstücke veranschaulicht. Unsichtbares wird hierdurch sichtbar und erfahrbar. Die interaktiven Theaterstücke führen in Kombination mit Erklärungen durch Dozenten und passenden Übungen der DEAN Methode zu einem vertiefenden Verständnis.

Durch die Verbindung mit der DEAN-Methode besteht die Möglichkeit, die eigene Energie aufzubauen und gleichzeitig kann jede/r Teilnehmer/in eine tiefe Verbindung von Körper, Geist und Seele erfahren. So findet im selben Augenblick Reflexion, Bildung und Heilung statt.

„Ich bin voller Dankbarkeit, dass ich in Partnerschaft mit Meister Li meine Erfahrungen mit der DEAN Methode auf eine ganz eigene Art und Weise weitergeben darf: in Verbindung mit dem DEAN Theater.“

Einerseits gibt Birgit die DEAN Methode so an Interessierte weiter, wie sie sie bei Meister Li gelernt hat. Andererseits kombiniert sie diese Arbeit mit ihren Talenten wie Stimmcoaching, Theater und der Kräuterkunde heimischer Heilpflanzen.

Im Stimm- und Präsenzcoaching fügt Birgit die Arbeit mit der Stimme mit der DEAN Methode zusammen. Durch diese Verbindung können die Menschen auf unterschiedliche Art einen Zugang zu ihrer inneren Haltung bekommen und den Weg zur eigenen Mitte finden. Es entsteht ein authentischer Stimmklang, der ein sicheres Auftreten, innere Stabilität und mehr Präsenz im Hier und Jetzt erfahren lässt. Kurzinformation zum Stimm- und Präsenzcoaching von Birgit Baltzer 

In Seminaren über heilsame Pflanzen kombiniert Birgit intuitiven Pflanzenbegegnungen und die Arbeit mit der DEAN Methode. So entsteht ein umfassendes Verständnis für Pflanzen, die Heilkraft kann auf ganz eigene Weise erfahren werden. Die Kurse geben tiefe Einsichten in das Wesen der Pflanzen und mobilisieren auf unterschiedlichen Ebenen die Selbstheilungskräfte. Mehr Informationen zu den Terminen des Kurses “Im Wandel der Jahreszeiten 2019 – mit der DEAN-Methode und heimischen Heilpflanzen durchs Jahr

Bei Interesse an Birgits Arbeit mit DEAN Methode & Stimme sowie ihren Seminaren ist Birgit unter 0177 9173859 oder birgit.baltzer@gmx.de direkt erreichbar.

„Von Herz zu Herz verbunden zu sein, FuQi  gemeinsam im Team aufzubauen und in die Welt zu tragen, das ist eine Herzensangelegenheit für mich.“

Birgit im schriftlichen Interview

Kurz? Puh. Also, ich bin Birgit, ich bin verheiratet und lebe seit über 40 Jahren in Hamburg. Ich habe in meinem Leben viel gemacht und bin unterschiedliche Wege gegangen. Ich bin sehr vielseitig und habe immer versucht nur noch einen Bereich abzudecken. Aber das bin nicht ich. Ich bin das Viele. Aber dann immer konzentriert auf das eine. Mein Leben ist bunt, immer im Wechsel unterschiedlicher Bereiche. Ich mag die Herausforderungen, auch, wenn ich manchmal auch Angst davor habe. Ich habe den Glauben in mir, dass alles, was passiert richtig ist und für mich eine Übung darstellt. Manchmal packen mich Selbstzweifel und dann bin ich auch wieder ganz mutig und forsch. Bunt eben.

Neugierig, warmherzig, begeisterungsfähig

Ich freue mich über kleine Dinge des Leben: eine Pflanze am Wegrand, den singenden Vogel auf dem Ast, ein gutes Gespräch oder die Raupe, die meinen Weg kreuzt. Ich bin ein sehr positiv denkender und dankbarer Mensch. Und ich bin neugierig, probiere viel aus.

Dankbar zu sein. Nicht alles für selbstverständlich zu nehmen. Dem Fluss des Lebens zu folgen und dem zu vertrauen. Und auch mal über mich selber lachen!

Es gab immer eine Konstante in meinem Leben: das Theater. Ich habe viel Zeit und ganz viel Herzensfreude investiert, konnte aber nie davon leben. Also habe ich nebenher immer gearbeitet. Meistens war es egal, was ich machte. Hauptsache die Miete konnte bezahlt werden und ich hatte genug Kraft und Zeit für die Schauspielerei. Das waren tolle Jahre. Dieser Prozess von der Stückauswahl bis hin zur Premiere, das war das, was mich glücklich gemacht hat. Dieser Austausch und das gemeinsame Ziel im Team.
Vor ca. 5 Jahren hat sich das geändert und ich mochte nicht mehr auf der Bühne stehen. Es ist wie es ist. Es gibt neue Aufgaben.
Heute arbeite ich im Bereich der beruflichen Rehabilitation für psychisch erkrankte Menschen als Fachanleiterin und baue mir nebenher Seminare mit der DEAN Methode auf. Und das in unterschiedlichen Kombinationen und mit unterschiedlichen Kolleg*innen

Ich stand kurz vor einer Operation und eine Freundin empfahl mir zum wiederholten Male, doch Meister Li aufzusuchen. Ich wollte ihr einen Gefallen tun…. Was soll ich sagen? Ich war sofort tief beeindruckt. Der Flyer für die Ausbildung lag im Warteraum und ich habe mich fast sofort bei der Ausbildung angemeldet. Den OP-Termin musste ich absagen.

Die einfachen und wirkungsvollen Übungen. Das ganze Prinzip, was dahinter steckt. Es geht immer um Ausgleich. Beziehungen, Krankheiten, Zustände – es ist immer wichtig auszugleichen. Die Parallele zur Natur. Es ist alles da. Und es ist alles so einfach, wenn wir der Energie folgen und lernen sie zu spüren. Ich übe das täglich: wenn das Herz ruhig und klar ist, ich nichts will, dann gibt es einen starken inneren Frieden und eine unglaubliche Stille. Harmonie pur. Das ist ein großartiger Zustand.

Mein Leben ist leichter geworden. Ich versuche nicht mehr mit dem Kopf durch die Wand zu rennen. Wenn etwas nicht geht, dann ist es vielleicht noch nicht passend für mich. Ich gehe dann einen anderen Weg. Als ich Meister Li kennenlernte, meinte er, ich solle mich nicht so viel ärgern. Ich war etwas verwundert, hielt ich mich doch für einen ausgeglichenen Menschen (lacht). Erst danach merkte ich, dass ich mich wirklich viel ärgerte. Über Kleinigkeiten. Das hat sich geändert. Ich denke, dass ich gelassener geworden bin. Und ich habe die tiefe Erfahrung von inneren Frieden und einer unglaublichen Ruhe gemacht. Das versuche ich abzuspeichern und immer wieder nach vorne zu holen.

Mit einem offenen und freien Herzen in Frieden und im Einklang mit der Natur leben. Alle sind gleich und zufrieden mit dem, was ist. Es gibt genug für alle. Die Menschen können teilen und passen auf die Umwelt auf.

Mehr Infos über Birgit und ihre Angebote im direkten Kontakt

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right