Erfahrungsberichte

Erfahrungen

Berichte von Teilnehmern

aus vergangenen Ausbildungsjahrgängen

Fast sechs Jahre ist es nun her, dass ich die DEAN-Methode das erste Mal in einem Abend-Kurs bei Tasso kennen gelernt habe. Nach wenigen weiteren Abenden habe ich mich entschlossen, die dreijährige Ausbildung zu beginnen.

Um es vorweg zu nehmen: es ist in Geld nicht aufzuwiegen, welche Erfahrungen dort gemacht werden und welche Entwicklung jeder Einzelne Teilnehmer macht. Bei sich selbst sieht man die Entwicklung gegebenenfalls nicht so deutlich (so wenig wie man sieht, wie alt man doch geworden ist), dafür wird sie jedem durch die anderen Teilnehmer vor Augen geführt. Es sind oft schon die kleinen Veränderungen, die Größeres im Inneren erahnen lassen.

Mich hat die Ausbildung gelehrt, dass ich Vieles von dem, was ich von Kindesbeinen an gelernt und für die einzige Wahrheit gehalten habe, doch auch ganz anders sehen kann – wodurch sich so viele schöne neue Horizonte und Möglichkeiten des Denkens und Seins für mich aufgetan haben. Wie gesagt: quasi unbezahlbar😉
Anja
46 aus Hamburg
Die DEAN-Methode lehrt mich, mir selbst den Raum zu geben, den ich wirklich brauche. Erst wenn ich selbst Raum habe, kann ich ihn anderen geben! Damit entspannen sich ziemlich viele Sachen, weil der Druck rausgeht und Unabhängigkeit entsteht. Das spüren die anderen sofort und vieles ist harmonischer geworden.

Ich hole Dinge aus den Schubladen, die ans Licht müssen, weil sie lebendig sein und sich verändern dürfen. Ich verstehe, daß das Auf und Ab des Lebens keine Angst machen muß, wenn ich im Fluß bleibe.

Daß all dieses Lernen am besten innerhalb einer großen Menschengruppe geschieht, gefällt mir am besten! Gerade aus der Verbindung mit anderen entsteht eine intensivere Konzentration und Energie. Gerade aus der gemeinsamen Kraft kann ich zu meiner ureigenen finden und mich damit nicht mehr getrennt fühlen! Verbunden sein UND unabhängig!

Klara
52, Designerin
Mit der DEAN-Methode werde ich immer bewußter. Das äußert sich in ganz alltäglichen Situationen. Ich fühle mich ruhiger, geerdeter. Ich kann Dinge, die von Außen auf mich einströmen viel leichter akzeptieren und dabei ruhig bleiben. Ich spüre, wenn mir etwas nicht gut tut und kann entsprechend reagieren. Ich verstehe immer tiefer warum manches geschieht - die Zusammenhänge werden immer klarer.

Die Seminarwochenenden sind für mich kleine Auszeiten vom Alltag. Der Austausch der Erfahrungen bringt mich immer ein Stück weiter auf dem eigenen Weg. Es ist wie einmal Akku aufladen und lernen den Verbrauch zu minimieren.

Es ist die Begleitung für ein Stück auf dem Weg sich selbst kennen zu lernen. Hier bekomme ich Handwerkszeug um für meinen Körper zu sorgen, die Seele zu beruhigen und die Verbindung zum Geist zu stärken. Hier erhalte ich Updates für mein "Betriebssystem" bzw. lerne ich neue Funktionen kennen.
Danny
39, Angestellter
Meine bisherigen Erfahrungen mit der Dean-Methode und in der Ausbildung sind vergleichbar mit einer Reise, dessen Landschaften, Ortschaften, Temperatur sowie Begegnungen noch unbekannt sind. Eine Reise, die man weder planen noch im Tempo wirklich beeinflussen kann, also ganz ohne Erwartung und dabei trifft man plötzlich auf Situationen, die einem vertraut sind und sehr berühren.

Es ist schon eine sehr ungewöhnliche und besondere Zeit - diese Ausbildung. Es passieren Dinge die vorab nicht erwartet werden konnten, weil man nicht wusste das es sie gibt! Ich entdecke eine neue Sichtweise auf mein Leben, einen spannenden und ungewöhnlichen Einblick in mein Leben, das nie zuvor so da war.

Ganz besonders freue ich mich, dass es in dieser Ausbildung weniger um auswendig lernen, studieren, Prüfungen bestehen geht, sondern vielmehr um Erfahrungen sammeln und fürs Leben speichern - das ist großartig!
Verena
Designerin

Die DEAN-Methode kennenlernen und erfahren

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right