Ahnen

Ahnen-Seminarreihe plus offener Kurs

Erblühen mit den Ahnen – alles ist lebendig

Die Kraft der eigenen Wurzel wiederfinden

„Nur wenn wir denken, dass jemand tot ist, ist er auch tot.
Mit dem Gefühl wird alles wieder lebendig.
Wenn alles wieder lebendig ist, wird es weit, leicht, offen, warm.
Es fließt – und Probleme können sich auflösen.“

Meister Dean Li

Die neue Seminarreihe widmet sich der lebendigen Beziehung zu den Ahnen.

Wenn die Liebe wächst, kommt mehr Gefühl. Und damit kommt auch das Leben zurück. Wo Gefühl ist, da ist Leben. Alles wird lebendig.

Grenzen lösen sich auf. Wir lassen etwas in unser Herz, das vorher verborgen war. Plötzlich sehen wir hinter die Fassade und erkennen die Wahrheit hinter “den Geschichten”. Dann kommt wieder ein Gefühl für die Ahnen, das uns mit ihrem ursprünglichen Selbst verbindet. Das ist wie ein offener, freier Raum, in dem wir uns begegnen und austauschen können. Wir spüren, dass alle dazugehören und finden darin Sicherheit, Ruhe und Zufriedenheit.

Je lebendiger das Gefühl zwischen den “Lebenden und Toten” wird, desto glücklicher werden alle und desto größer das FuQi.

Fragen und Antworten
Bitte sendet uns gerne Eure Fragen zu diesem Thema. Wir beantworten sie nach und nach in den nächsten Newslettern und auf der Website.

Viele unserer heutigen Probleme kommen von früher, aus der Familie oder von den Ahnen. Gemeinsam mit ihnen können wir diese Probleme leichter lösen.

Liebe Ahnen… me and family

Kennst du deine Ahnen? Was weißt du über deine Großeltern und Urgroßeltern, Ur-Ur...? Welchen Kontakt hast du zu ihnen? Nimmst du sie wahr? Leuchten sie oder wirken sie als Schatten im Verborgenen? 

„Wenn wir uns mit der Vergangenheit, mit den Ahnen, verbinden können,
dann bedeutet das Sicherheit.
Sicherheit kommt immer aus der Vergangenheit.

Daher ist der Kontakt zu den Ahnen so wichtig.
Wenn zum Beispiel die Verbindung zu deiner Mutter gut ist,
dann kann sie dich besser schützen.
Ist sie nicht so gut, dann gleichen wir das aus.
Woher kommt sonst dein Schutz?“

Meister Dean Li

Unsere Wurzeln
Wir kommen von früher. Vor uns waren schon viele; unsere Eltern, unsere Großeltern, unsere Urgroßeltern. Aus ihnen sind wir erwachsen. Einige kennen wir noch aus der direkten Erfahrung. Auch wenn wir nicht alles über sie wissen, so haben wir doch manchmal eine Ahnung davon, wer unsere Eltern und Großeltern hinter ihrer “Fassade” sind. Wir wünschen uns, in Frieden und Harmonie mit ihnen zu leben und spüren, dass es dazu eine innere Veränderung braucht.

Wahre Begegnung
Anders als in Aufstellungen kannst Du in direkten Kontakt treten mit denen, die Dir am Herzen liegen. Diese Verbindung geht von Gefühl zu Gefühl, so als würden sich Seele und Geist berühren. Das ist unbeschreiblich. Was auch immer für Dein Leben wichtig ist und im Zusammenhang mit Deiner Familie steht, wird sich verändern können. Es ist wie einmal “guten Tag” sagen. Einmal alles erfahren, die ganze Geschichte und das Warum verstehen. Wenn alles klar ist, wir alles gesehen haben, kehrt Frieden ein und die Lebenskraft fließt wieder.

“In der Übung tauche ich in eine tiefe, weite Stille. Diese Stille ist wie ein Ozean, in dem sich mir bis dahin verborgene Orte zeigen; Orte, die immer schon da sind, zu denen ich nur noch nie vorgedrungen bin.”
(Zitat einer Teilnehmerin)

Es geht darum, dass die Energie zwischen uns wieder fließt. Ungehindert von Meinungen, Ängsten oder Urteilen. Einfach so von Mensch zu Mensch. Und dass wir es innerlich spüren können, ohne zu denken und zu wollen. Das Wollen und das Denken stehen der Erfahrung im Weg. Denn die Wahrheit liegt oft viel tiefer und ist nur mit dem ruhigen Herzen erfahrbar.

„Ruder, ruder, ruder – ruder zurück zu Großmutters Zuhause …“
(chinesisches Kinderlied)

Die Mutter bringt uns zur Welt. Die Großmutter ist die Mutter unserer Mutter und beide sind natürlicherweise ein Teil unserer Wurzel.

Wie bringen wir Licht ins Dunkel und Leichtigkeit in unser Leben? 
Mit der DEAN Methode kann man in einen Zustand der Ruhe gelangen, aus dem heraus der wirkliche Kontakt zur Wahrheit möglich wird. So öffnet sich unser Herz, ein Stau löst sich und die Energie zwischen uns und den Ahnen kann wieder fließen. Die Wurzel gibt uns dann wieder Kraft.

Gemeinsam mit den Ahnen
Wer eine besondere Verbindung zu einem oder mehreren Ahnen fühlt, oder jemanden z.B. sehr vermisst, kann sie zum Seminar als regulären Teilnehmer mit anmelden.

Gemeinsam mit den Ahnen
Wer eine besondere Verbindung zu einem oder mehreren Ahnen fühlt, oder jemanden z.B. sehr vermisst, kann sie zum Kurs/Seminar als regulären Teilnehmer mit anmelden.

Unsere Ahnenseminarreihe

27Aug(Aug 27)00:0028(Aug 28)23:59Ahnenseminar: Die Liebe der Ahneneine Energie, die mir hilft Wer: Nicola Martens, Tasso Hildebrand, Sebastian Hubrach

22Okt(Okt 22)00:0023(Okt 23)23:59Ahnenseminar: Ein anderes Lebenmiteinander über alle Grenzen Wer: Nicola Martens, Tasso Hildebrand, Sebastian Hubrach

03Dez(Dez 3)00:0004(Dez 4)23:59Ahnenseminar: Alles ist einsnichts geht verloren Wer: Nicola Martens, Tasso Hildebrand, Sebastian Hubrach

Jahreszyklus lebendige Ahnen
Im kommenden Jahr gibt es die Möglichkeit sich für den gesamten Zyklus anzumelden.
Eine solche Anmeldung bedeutet, dass Meister Li gleich zu Beginn informiert wird und sowohl euch als auch die Ahnen auf eine größere gemeinsame Arbeit vorbereitet.
Ein jährlicher Zyklus mit den Ahnen ist eine große Chance, den Ursprung besser kennen zu lernen, den Geist zu entwickeln und das Herz zu öffnen.

Kosten
Wochenende (Erwachsene) = 300 €*, ein Seminartag (Erwachsene) = 150 €*, Kinder bis 18 Jahren kosten 200 €*
Jeder Teilnehmer kann seine Ahnen zu diesen Seminaren als reguläre Teilnehmer mit anmelden. Die Teilnahme kostet dann auch für sie 300 €*.

Anmeldung
ahnen@deaninstitut.de oder Sebastian: 0157 73818143 oder Nicola: 0151 70173457

Unsere Ahnen Kurse

Parallel zur Seminarreihe kannst du in den Ahnen Kursen die Verbindung zu den Ahnen weiter vertiefen. Die Kurse stehen auch allen offen, die nicht an den Seminaren teilnehmen.

08Jun19:3021:00Ahnen Kurs Wer: Nicola Martens, Tasso Hildebrand, Sebastian Hubrach

Kosten
35 €* pro Abend/Teilnehmer/Ahnen

Anmeldung
ahnen@deaninstitut.de oder Sebastian: 0157 73818143 oder Nicola: 0151 70173457

 

Dozenten
Sebastian Hubrach, Tasso Hildebrand und Nicola Martens

*alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Alle Veranstaltungen im Überblick

X
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right